Wichtige Informationen für unsere Pfarrei wegen der Ausbreitung des Coronavirus unter AKTUELL

Herzlich willkommen

Die vier Kirchengemeinden Habelsee - Mörlbach - Ohrenbach - Steinach bilden unsere evangelisch- lutherische Pfarrei

 

 

 Die Seiten befinden sich noch (immer noch) im Aufbau und sind noch nicht vollständig mit Inhalten gefüllt. 

Bitte schauen Sie immer wieder vorbei- es tut sich was bei uns... 

 

 

Wir freuen uns sehr, dass nun wieder Leben in das Pfarrhaus eingezogen ist:

Voller Dankbarkeit geben wir Ihnen bekannt, dass am 1.3.2020 Pfarrer Reinhard Baust seinen Dienst in der Pfarrei angetreten hat. Natürlich wurde er standesgemäß von der Bauernkapelle Ohrenbach und den Kirchenvorständen, sowie einigen Gemeindemitgliedern begrüßt (siehe Fotos hier).

 

Eine Kurzvorstellung zu seiner Person finden Sie hier und im Gemeindebrief März-Mai 2020.  

 

 

 


Die Pfarrei im Luftbild


Die Kirchengemeinden

Kirche Habelsee
Kirche Habelsee

Habelsee

Kirche Mörlbach
Kirche Mörlbach

Mörlbach

Kirche und Pfarrhaus Ohrenbach
Kirche und Pfarrhaus Ohrenbach

Ohrenbach

Kirche Steinach a.d.Ens
Kirche Steinach a.d.Ens

Steinach



Das Dekanat Rothenburg

32 Kirchengemeinden gehören dem Dekanat an, in denen rund 20.000 Gemeindeglieder leben.

Die Kirchengemeinden verteilen sich auf 16 Pfarreien in drei Regionen.

Wir gehören zur Region Nord des Dekanats. 

Weiterführende Informationen zum Dekanat Rothenburg finden Sie unter http://dekanat.rothenburgtauber-evangelisch.de/


Der Glaubensweg an der Rothenburger Landhege

"Der Glaubensweg verbindet die Gemeinden Adelshofen, Ohrenbach und Uffenheim, sowie die Landkreise Ansbach und Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim und die beiden evangelischen Dekanatsbezirke Rothenburg o.d.T. und Uffenheim.

Die Themen der vier Wegstationen "Geschaffen", "Leiden", "Erlösung" und "Versöhnung" gehen dem christlichen Glaubensbekenntnis entlang und sind jeweils mit einem dreieinhalb Meter hohen Symbolstein aus fränkischem Muschelkalk dargestellt.

Die Stationen liegen in der Flur an ruhigen Orten und laden zum Innehalten ein:

Machen Sie sich auf den Weg – machen Sie sich auf für Gott.

Den als Rundwanderweg angelegten Glaubensweg können Sie zu Fuß, mit dem Rad oder als Busgruppe erleben."

 

Weiterführende Informationen: www.glaubensweg.org