"Steh auf und geh" - Weltgebetsabend am 6. März in Steinach / Ens

Wer am 6. März am Abend das Steinacher Gemeindehaus betrat, der sah es schon, ein besonderer Abend stand bevor: Der Weltgebetstag der Frauen. Vorne war das Land Simbabwe auf einer Landkarte zu sehen, an allen vier Wänden waren Fotos befestigt, die Menschen, Tiere und Landschaften diesen Landes zeigten. Und dann gab es etwas besonders auf den Tischen: Wer dachte, dass hier schon ein verfrühtes Osterei lag, der hatte sich getäuscht: Die Eier waren kleine Rasseln mit denen die Lieder begleitet wurden. Es folgte ein abwechslungsreicher Gottesdienst von einem Team vorbereitet, der die zahlreich erschienen Teilnehmerinnen in die Welt und die Gebete dieser Menschen mitnahm. Anschließend gab es ein reichhaltiges Buffet und geselliges Beisammensein.

 

Herzlichen Dank an alle Mitarbeiterinnen dieses Abends!

Ihr Pfarrer Reinhard Baust

Fotos: Christina Mohrmüller